Speckbacher Schützenkompanie Alter Schießstand Neu-Arzl / O-Dorf
  Generalvers. 2021
 
Generalversammlung am 5.11.2021

Ursprünglich wäre die Generalversammlung mit Neuwahlen im Frühjahr geplant gewesen,
konnte allerdings wegen der Corona Pandemie nicht durchgeführt werden.

Nach erfolgter Verschiebung wurde dann im kleinen Rahmen ohne der sonst üblichen
Einladung der befreundeten Vereine die Versammlung durchgeführt.

Seitens der Wahl ist zu berichten, dass alle Offiziere und Funktionäre einstimmig von
der Kompanie gewählt wurden.

Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

Triendl Thomas wurde für seine wertvolle Arbeit als Schieß wart gedankt und wir hoffen sehr,
dass er vielleicht bei der nächsten gewählten Kommandantschaft wieder mit seinen netten,
ehrgeizigen Ideen, von denen etliche umgesetzt worden sind, mit dabei sein wird.

Wir haben als Nachfolger einen ehemaligen Jungschützen und nunmehriges langjähriges Mitglied,
Rene Schöpf als Schießwart Stellv. ernennen können.
Wir wünschen Rene viel Erfolg für die bevorstehenden Aufgaben.

Als Rechnungsprüfer mussten wir Ersatz für Dorighelli Matteo finden, der nunmehr als Jungschützen-
betreuer Stellv. fix in der Kommandantschaft Einzug hielt. Bis dato war er für diese Funktion kooptiert.

Als Nachfolgerin für Matteo wurde Dorighelli Lucia einstimmig als Rechnungsprüferin ernannt.

Matteo und Lucia wünschen wir ebenfalls viel Erfolg mit ihren Tätigkeiten in der Kompanie.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen, dass wir wieder eine starke Kommandantschaft haben und alle
tatkräftig mitwirken.

Im Zuge der Generalversammlung haben wir noch Ehrungen durchgeführt.


Für 15 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt von links nach rechts:
Egger Andreas, Dorighelli Lucia und Dorighelli Matteo.
Die Ehrenungen führte unser Bat. Komm. Mjr. Helmuth Paolazzi durch.

Ebenso wurde der Marketenderin Entholzer Sofia die Auszeichnung des schwarzen Kreuzes,
die silberne Ehrennadel überreicht. (Foto wird noch nachgereicht)

Allen ausgezeichneten Kompaniemitglieder eine herzliche Gratulation!

Die Wortmeldungen kamen vom Bat. Komm., Vizepräs. des VNO Erika Bucher und Ehrenkranz-
trägerin Christa Dag.

Helmuth bedankte sich, dass wir das Bat. Fest durchgeführt haben und meinte, dass es ein
kleines, aber sehr feines Fest war. Ebenso bedankte er sich für die vielen Ausrückungen
unserer Kompanie als Fahnenabordnungen für das Bat. Innsbruck.

Erika Bucher bedankte sich für das stetige Mitwirken für den VNO im Olymp. Dorf und schloss
ihre Wortmeldung damit, dass wir wieder fest mithelfen, z.B. beim bevorstehenden Nikolauseinzug.

Christa Dag meinte, dass sie sehr stolz auf ihre Kompanie ist und sie davon überzeugt ist,
dass dies ebenso E-Hptm. Sepp noch wäre.

Die Versammlung wurde mit einem 3-fachen Schützenheil geschlossen.
 
  Speckbacher Schützenkompanie "Alter Schießstand" Olympisches Dorf / Neu-Arzl